Audi mit eigener Augmented Reality App eKurzinfo

1 Min. lesen
News  / Robert McHardy

Wer bisher bei ge├Âffneter Motorhaube keine Idee hatte, was er da vor sich hat und was zu tun ist, f├╝r den gibt es jetzt Abhilfe von Audi – ein iPhone und die Augmented Reality App eKurzinfo vorausgesetzt. Bislang unterst├╝tzte die App nur den Audi A1, allerdings kann die App seit der neuen Version 3.0 auch mit Audi A3 und S3 ab dem Modelljahr 2012 verwendet werden.

Die Idee hinter eKurzinfo ist letztendlich die Bedienungsanleitung ├╝berfl├╝ssig zu machen, denn dank der Audi App ist es m├Âglich verschiedene Fahrzeugelemente, sei es nun im Auto oder unter der Motorhaube, abzufilmen und dann Hinweise zu Funktion und Service einzublenden. Audi selbst betont, dass die App derzeit noch kein vollst├Ąndiger Ersatz der Bedienungsanleitung darstellt. Allerdings werden beispielsweise bereits ├╝ber 300 Elemente beim Audi A3 erkannt. Besonders bei der Verwendung unter der Motorhaube zeigt die App was in ihr steckt, eine frontale Aufnahme des Motorraums eines A3 oder S3 reicht und eKurzinfo erkennt die verbaute Motorvariante und s├Ąmtliche Beh├Ąlter. Audi empfiehlt mindestens ein iPhone 4 zur Verwendung mit der App. Bislang ist noch keine Version von eKurzinfo f├╝r Android erh├Ąltlich oder angek├╝ndigt.

eKurzinfo


Quellen :

Apple
Wired


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.