Cooler Master stellt weiße Edition des CM Storm Ceres-400 Gaming-Headsets vor

News  / Hans Hoffmann

CM Storm Logo

Nach dem Motto „Stylisch muss nicht immer Schwarz sein“ präsentiert Cooler Master das bereits veröffentlichte Gaming-Headset CM Storm Ceres-400 nun in der weißen Edition. Mit 40-mm-Lautsprechertreibern und extra großen Ohrpolstern ist das CM Storm Ceres-400 White Gaming-Headset ab sofort für 44,90 Euro im Handel erhältlich.

Die weiße Edition des Cooler Master CM Storm Ceres-400 Gaming-Headsets ist gleichermaßen für Spiele-, Musik- und Filmeliebhaber konzipiert und soll durch die 90-mm-Ohrpolster auch bei stundenlangen Trage-Sessions hohen Tragekomfort bieten. Über den In-Line-Lautstärkeregler mit Mikrofon-Stummschaltung kann das Headset im vollen Umfang angesteuert werden, ohne beispielsweise das Spiel beenden oder minimieren zu müssen.

Die 40-mm-Treiber verfügen über einen Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hz und einer Impedanz von 32 Ohm. Mit einer Kabellänge von 2,5-Meter und einem Mirkofon-Rauschabstand von 50 dB ist das CM Storm Ceres-400 White Gaming-Headset ab sofort für 44,90 Euro verfügbar.

Eigenschaften:
Lautsprechertreiber: 40 x 7,5 mm
Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
Impedanz: 32 Ω
Sensitivität: 108 dB ± 4 dB bei 1 kHz
Eingang: 100 mW
Innendurchmesser: 90 mm
Kabellänge: 2,5 m
Aufnahmemuster: Omnidirektional
Frequenzbereich: 100 – 10.000 Hz
Rauschabstand: 50 dB
Sensitivität: -38 dB ±3 dB bei 1 kHz
Anschlüsse: 3,5-mm-Kopfhörer- und Mikrofoneingang


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.