EA zeigt Mehrspieler-Modus von Battlefield 4

1 Min. lesen
News  / Christian Ludwig

EA LogoElectronic Arts und DICE haben auf der E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles den Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 vorgestellt. Dieser wurde mit einem Mehrspieler-Match, woran 64 Spieler teilnahmen, auf der Karte „Siege of Shanghai“ prĂ€sentiert. Neben dem neuen Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 wurde auch eine Einzelspieler-Demo mit der Karte „Angry Sea“ gezeigt.

DICE hat auf der E3 zwei weitere Funktionen vom Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 veröffentlicht, zum einen die Levolution-Funktion, zum anderen der Commander Modus. Erstere ermöglicht ein verĂ€nderbares Schlachtfeld, in dem der Spieler die Vorteile seiner Umgebung nutzen kann. Beispiele hierfĂŒr sind die Stromversorgung von GebĂ€uden kappen, oder gar ganze HĂ€user zum Einsturz bringen. Der Commander-Modus von Battlefield 4 ermöglicht einen Blick aus der Luft, womit der Spieler die Möglichkeit hat, einzelne Truppen mit wichtigen Informationen zu versorgen.

Mehrspieler-Modus von Battlefield 4

Neben der Vorstellung des Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 hat DICE auch ein kostenloses, digitales Erweiterungspack fĂŒr Battlefield 3-Spieler angekĂŒndigt. Außerdem wurde verkĂŒndet, dass Battlefield 4 ab dem 29. Oktober 2013 fĂŒr Xbox 360, Playstation 3 und PC erhĂ€ltlich sein wird. Die Versionen fĂŒr die Konsolen der folgenden Generation werden im Laufe des Jahres noch folgen.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.