HTC One Max mit Fingerabrucksensor

News 29.08.2013 / Robert McHardy

Bereits mehrfach wurden Bilder in schlechter Qualität auf diversen Webseiten veröffentlicht, die ein HTC One Max mit einem rückwärtig verbautem Fingerabdrucksensor zeigen. Bisher war davon auszugehen, dass dies gefälschte Bilder sind, allerdings hat nun eine weitere Webseite gleich ein ganzes Dutzend hochwertiger Bilder veröffentlicht die HTCs neues Phablet zeigen.

Der 6-Zoll große Gigant aus Aluminium stammt aus China, was auch die abnehmbare Rückseite erklärt, da auch das HTC One bereits in China eine abnehmbare Rückseite hatte. Viel interessanter ist die Glasscheibe unter der Kamera, die ohne große Schwierigkeiten als Fingerabdrucksensor zu identifizieren ist. Apple möchte also offensichtlich doch nicht als einziger Hersteller auf eine biometrische Sicherung des Smartphones setzen.

Die Bilder der Webseite ePrice zeigen auch das Schnell-Einstellungs-Menü, in welchem auch ein Fingerabdruck-Icon auftaucht. Neben diesem Sensor soll das HTC One Max über einen Snapdragon 800 SoC, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und ein 5,9-Zoll großes Full-HD Display verfügen und damit in direkter Konkurrenz zu dem Galaxy Note III stehen.

HTC One Max HTC One Max

 



Quelle : ePrice


Teilen:
Robert McHardy hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.