Intel präsentiert neue Haswell CPUs mit 4,5W SDP

1 Min. lesen
News  / Redaktion

Durch Intels Ultrabooks (Convertibles) verschwimmt die Grenze zwischen Tablets und Notebooks äußerlich immer mehr, durch die neuen Haswell CPUs von Intel, welche lediglich 4,5 Watt SDP haben können sich nun auch die inneren Werte immer weiter gleichen. Bisher ist es meistens so, dass in Tablets entweder SoCs mit einer ARM-Architektur verwendet werden oder sehr schwache x86-CPUs wie zum Beispiel die Atom-Prozessoren. Intel stellte am gestrigen Tag entsprechende CPUs vor, die durch die sehr geringe Energieaufnahme sowohl in lüfterlosen Tablets, als auch in Laptops verwendet werden können. Diese könnten auch ihre Anwendung in den sogenannten Convertibles finden, welche Hybride zwischen Tablet und Ultrabook sind.



Quelle : Xbitlabs


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.