MSI stellt M-ATX Z87M GAMING Mainboard vor

1 Min. lesen
News  / Jan Koch

MSI stellt sein neues Mainboard Z87M GAMING vor, welches das erste Gaming Mainboard von MSI im M-ATX Format ist. Dabei bietet das Mainboard eine gute Netzwerkkarte und unterst├╝tzt den Einbau von mehreren Grafikkarten sowie DDR3-RAM bis zu 3000 MHz.

Wie bei allen Mainboards aus der Gaming-Serie verwendet MSI auch in der kompakten Version des einen hochwertigen 8-Kanal Soundblaster-Cinema Gaming-Sound. ┬áF├╝r einen besseren Sound ist die Audiokarte von den restlichen Komponenten getrennt und verf├╝gt ├╝ber eine zus├Ątzliche Abschirmung. Neben den Audio-Features verf├╝gt das Mainboard unter anderem ┬á├╝ber zwei PCI-E 3.0 x16 Anschl├╝sse, Crossfire- und SLI-Support sowie zwei HDMI Anschl├╝ssen und ein Display-Port. ┬áDie Ausstattung wird durch die Killer-Netzwerkkarte abgerundet, welche f├╝r geringe Latenzzeiten und stabile Netzwerkverbindung sorgen soll.

MSI Z87M Gaming Mainboard

Des Weiteren ist das MSI Z87M gegen Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und Ersch├╝tterungen gesch├╝tzt. Somit entspricht das Mainboard dem amerikanischen Milit├Ąrstandard und dar├╝ber hinaus das T├ťV-Zertifikat ÔÇ×Gepr├╝fte Langzeitstabilit├ĄtÔÇť erhalten.

MSI Micro-ATX Z87M-Mainboard

Das ┬ákompakte MSI Z87M Gaming-Mainboard┬áunterst├╝tzt Prozessoren der 4. Generation des 1150 Sockels und ist ab November im Handel ab einem Preis von 149,00 Euro im Handel erh├Ąltlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.