Neues Gerücht von Apple: die iWatch

1 Min. lesen
News  / Christian Ludwig

Apple_Logo

Seit einigen Monaten kursieren Gerüchte bezüglich einer Smartwatch, welche kurzerhand als iWatch im Internetblog der New York Times bezeichnet wurde. Weitere Informationen besagen, dass sich diese durch iOS und einer gekrümmten Glasoberfläche von ähnlichen Produkten abheben soll.

Dass die iWatch mehr sein könnte als nur ein Gerücht, sagen viel Analysten und Tech-Journalisten, welche mit einer Revolution auf dem Wearable-Computering-Markt rechnen. Die technische Umsetzbarkeit ist laut Corning kein Problem mehr, da die Willow-Glasses dünn und biegbar seien.

 

Nutzen ließe sich die iWatch beispielsweise als Uhr mit Spracheingabe, Musikplayer und als Überwachungstool für Gesundheit und Sport. Über die Herstellung oder Produktion verliert Apple kein Wort, doch das Wall Street Journal will erfahren haben, dass Apple Gespräche mit Foxconn führt, ein entsprechendes Produkt zu fertigen.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.