Samsung Galaxy Note 3 vorgestellt

News  /  

Samsung hat heute in Berlin das neue Galaxy Note 3 vorgestellt. Das Note 3 ist eine Mischung zwischen Smartphone und Tablet (auch Phablet genannt) und bietet viele nützliche Features, die den Alltag erleichtern sollen. Mit einem 5,7″ Display ist das Note 3 etwas größer geworden, gleichzeitg hat Samsung aber das Gewicht um knapp 10 Gramm reduziert, so dass der Note 2 Nachfolger jetzt ein Gewicht von 170 Gramm auf die Waage bringt.

Als Herzstück kommt je nach Modell ein Quad-Core- (LTE-Modell) oder ein Octa-Core Prozessor (3G-Variante)  zum Einsatz. Weitere technische Daten gibt es hier im Überblick:

  • 5,7″ Display Full HD Super AMOLED 1920×1080 Pixel
  • Android 4.3 Jelly Bean
  • 13 MP Kamera Rückseite mit LED Flash / 2 MP Kamera Front
  • 3 GB Ram
  • Onboardspeicher je nach Modell: 32 oder 64 GB
  • Wifi, Bluetooth 4.0, GPS, NFC
  • Sensoren: Gyro, Barometer, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Hall Sensor, Beschleunigungssensor
  • microSD-Kartenslot bis zu 64 GB Karten
  • 151,2 x 79,2 x 8,3 mm
  • Akku: 3.200 mAh

Das Samsung Galaxy Note 3 soll schon im Oktober im Handel erhältich sein. Zu Preisen hat sich Samsung aber noch nicht geäußert.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Marcel Schreiter ...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com, zudem Fachmann für Social-Media-Marketing und hat sich als Influencer und Blogger in der Tech-Szene einen Namen gemacht. Auch ist er als Moderator vor der Kamera zu sehen. Reisen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern gehört auch zum Beruf. Einen Großteil seiner Zeit verbringt Marcel in seiner zweiten Wahlheimat Taiwan.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.