Streaming: Teufel präsentiert den Raumfeld Connector 2

News 22.01.2013 / Niklas Ludwig

Teufel Logo

Mit dem Raumfeld Connector 2 präsentiert Lautsprecher Teufel den Nachfolger des ersten Raumfeld Connector. Dieser lässt sich an die HiFi-Anlage anschließen und macht diese streaming-fähig.

Der Anschluss funktioniert dabei ganz einfach per Plug-And-Play. Die Abmessungen der Box betragen 172 x 127 x 28 mm (BxTxH). Im inneren des Raumfeld Connector 2 verbirgt sich ein HighResA WLAN-Netzwerkplayer, der Audioformate wie WAV, MP3, OGG, AAC oder das verlustfreie FLAC von beliebigen Netzwerkspeichern empfängt und Musikdienste wie simfy, Napster, Last.fm sowie zehntausende von Internetradio-Stationen über TuneIn unterstützt.

Der hochauflösender Digital-Analog-Wandler von CirrusLogic gibt Musik mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit und einer Abtastrate von 192 kHz wieder. Das Gerät ist ab Mitte Februar lieferbar und kann ab sofort zum Preis von 199,99 Euro auf Teufel.de vorbestellt werden.


Tags:
Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.