Thermaltake stellt das Chaser A31 vor

News 12.02.2013 / Christian Ludwig

Thermaltake Logo

Der bekannte Gehäusehersteller Thermaltake stellt sein neues Gehäuse, das Chaser A31, vor. Es besticht durch sein extravagantes Design, welches eine Kombination aus einer guten Kühlleistung und viel Raum bieten soll. Es ist in drei verschieden Farben erhältlich und bietet viele Anschlussmöglichkeiten.

Das Chaser A31 von Thermaltake fällt äußerlich durch das Fenster an der Seite und durch das modern wirkende Frontpanel auf. Dieses bietet vier USB-Anschlüsse, hiervon jeweils zwei USB 3.0 und 2.0. Ein weiteres Highlight ist die extra Ablage für verschiedene mobile Endgeräte.

Im Inneren soll das Chaser A31 durch ein gutes Kabelmanagment und die starke Kühlleistung überzeugen. Diese wird durch zwei vorbefestigte 120-mm-Lüfter an der Front- und Rückseite geliefert. Für Gamer mit einer starken Wärmeentwicklung gibt es auch eine Ausbaumöglichkeit mit einem 240mm-Lüfter. Das Gehäuse ist in den Farben Weiß, Blau und Schwarz erhältlich.


Tags:
Teilen:
Christian Ludwig

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.