Wird das Samsung Galaxy Note 3 noch vor der IFA vorgestellt?

News 03.08.2013 / Jan Koch

In der ersten September-Woche findet die IFA in Berlin statt und bereits zwei Tage vorher soll nach Informationen einer koreanischen Webseite das Samsung Galaxy Note 3 und eventuell die neue Smartwatch vorgestellt werden.

Es sind bisher keine umfassenden Informationen zur Hardware des neuen Samsung Galaxy Note 3 bekannt geworden. Man kann aber davon ausgehen, dass das neue Modell aus der Note-Reihe mit einem Snapdragon 800 und einem Full-HD Display auf den Markt kommen wird. Die Größe des Displays soll nach verschiedenen Gerüchten 5,7 Zoll betragen.

Wir sind gespannt, ob Samsung im September die Gerüchte bestätigen wird und vor der IFA 2013 in Berlin seine neuen Produkte vorstellen wird. Jedoch bietet sich die IFA 2013 einen idealen Anlass zur Präsentation eines neuen Produkts an.

Auch bereits angesprochenen Smartwatch gibt es nur sehr wenige Informationen. Nach entsprechenden Gerüchten sollen der Name und das Betriebssystem bereits feststehen. 


Teilen:
Jan Koch ... ist zur Zeit Azubi im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und bloggt in der Freizeit als neuster Redakteur bei Allround-PC.com. Neben dem Bloggen unternimmt er viel mit Freunden, macht Fotos und spielt auch gerne am Computer oder der Konsole.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.