Acer stellt Wearable „Liquid Leap“ und AcerCloud vor

News  / Robin Cromberg

Auf der Pressekonferenz in New York kündigte Acer vor wenigen Tagen neben Notebooks, Tablets und anderen Produkten auch ein neues, hauseigenes Wearable an. Zudem sollen zukünftig alle Acer-Geräte mit der AcerCloud verbunden werden.

Das neue Wearable von Acer, das Liquid Leap, wird ein Fitness-Armband mit diversen Funktionen rund um den Sport werden. Man kann also mit Puls- sowie Schrittmessern rechnen, allerdings sollen auch grundlegende Messenger-Funktionen integriert werden, also etwa das Annehmen von Anrufen oder das Lesen von Nachrichten. Das Liquid Leap ist nur 17 Millimeter breit.

Außerdem sprach der Acer-CEO Jason Chen davon, dass zukünftig alle Acer-Geräte, ob Android, iOS oder Windows, Inhalte auf der neuen AcerCloud speichern können. Auch Geräte, die nicht von Acer selber sind, sollen in dieses privaten Netzwerk eingefügt werden können.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.