Alle Fakten zum Samsung Galaxy S5 mini zusammengefasst

News  / Niklas Ludwig

Zum Samsung Galaxy S5 mini sind bereits hochauflösende Fotos sowie Benchmark-Ergebnisse, die einen Ausblick über die Ausstattung des Smartphones geben, aufgetaucht. Dennoch steht eine offizielle Ankündigung seitens Samsung aus. Wir haben für euch alle bisher bekannten Fakten in dieser News zusammengefasst.

Die bisherigen Fakten besagen, dass das Galaxy S5 mini mit einem 4,5 Zoll großen HD-Bildschirm ausgestattet sein wird. Die Auflösung schrumpft von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (Galaxy S5) auf 1.280 x 720 Bildpunkte. Bekamen die bisherigen Ableger der Galaxy-Flaggschiffe lediglich einen Dual-Core-Prozessor verpasst, erhält das S5 mini einen Exynos 3470 Quad-Core-SoC mit einer Mali-400 MP4-Grafikeinheit. Diese teilen sich den 1,5 Gigabyte großen Arbeitsspeicher des Smartphones. Daten können auf dem 16 GB großen internen Speicher oder auf einer microSD-Karte gespeichert werden.

Galaxy S5 mini - Vorderseite Samsung Galaxy S5 mini- Rückseite

Bildquelle: SamMobile.com

Bei der Kameraauflösung müssen potentielle Kunden ebenfalls Abstriche machen, da diese fortan mit acht statt mit 16 Megapixeln auflöst. Überraschenderweise erhält der kleine Ableger des S5 eine Vielzahl an Funktionen seines großen Bruders: Fingerabdruck- und Herzfrequenzsensor sind ebenso mit an Bord wie der Staub- und Wasserschutz nach Schutzarzt IP67. Wie zu erwarten war, wird das S5 mini ebenfalls mit Android in der Version 4.4.2 ausgestattet. Eine offizielle Ankündigung und somit auch Markteinführung soll in diesem Sommer stattfinden. Weitere interessante Informationen zu Smartphones und Tablets findet ihr auch in unserem Allround-PC.com YouTube-Kanal.



Quelle : Eigene


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.