Amazon: Lieferung innerhalb einer Stunde mit Prime Now

Neuer Dienst in New York gestartet

Amazon hat einen neuen Dienst vorgestellt, der auf den Namen Prime Now hört. Dieser erweitert den bereits bestehenden Prime-Dienst und ermöglicht die Lieferung ausgewählter Produkte innerhalb einer Stunde. Vorerst ist der Dienst nur im Bereich Manhattan der Stadt New York verfügbar, soll aber schon bald auf weitere Regionen innerhalb der USA ausgeweitet werden.

Möchte ein Prime-Kunde in New York sein Produkt innerhalb einer Stunde geliefert bekommen, fällt eine Gebühr von 7,99 US-Dollar an. Bei einer Lieferung innerhalb von zwei Stunden ist diese kostenlos. Geliefert wird sieben Tage die Woche von sechs Uhr morgens bis mitternachts. Es stehen bereits zehntausende Produkte zur Auswahl, überwiegend für den täglichen Bedarf, die über eine spezielle App bestellt werden müssen.

Amazon reagiert mit diesem Angebot auf die großen amerikanischen Einzelhändler, die ihre Produkte zu Amazon.com Preisen verkaufen, wenn sich Kunden auf diese berufen. Amerikanische Kunden haben somit häufig den Vorteil, dass sie zu den günstigeren Onlinekonditionen einkaufen können, aber nicht erst auf die Lieferung warten müssen. Der Prime Now-Dienst soll dem ein Riegel vorschieben und in Kürze auf weitere Regionen innerhalb der USA ausgeweitet werden. Ob und wann der Dienst nach Deutschland kommt hat Amazon nicht verlauten lassen.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Niklas Ludwig Niklas Ludwig

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^