ASUS präsentiert neuen Gaming-Desktop PC „ROG G20“

Der G20 der "Republic of Gamers" vereint hohe Performance mit einem modernen Design
News  / Redaktion

Um trotz der stromhungrigen Komponenten die Stromrechnung nicht zu sehr zu belasten, soll das System im Idle-Eco-Modus lediglich einen Verbrauch von 20 Watt aufweisen und dies bei einer Lautstärke von 22 dB, was leiser als ein übliches Flüstern ist. 

Das Design entspricht der ROG-Philosophie und ist in einem matten Schwarz gehalten und mit individualisierbaren Lichteffekten ausgestattet. Die Kühlung wird durch ein Wärme-Design realisiert, welches über eine Konvektionskühlung arbeitet und keine sichtbaren Lüftungsöffnungen besitzt.

ROG G20

Neben den Gamern, welche mit den „Republic of Gamers“ Geräten ohnehin immer angesprochen werden, setzt ASUS seinen Fokus auch auf Multitasker, Filmliebhaber und Grafik-Enthusiasten, für welche das Gerät seine Stärken optimal ausspielen können soll: Mit voller Leistung bei bis zu vier angeschlossenen Monitoren kommt demnach jeder auf seine Kosten.

Softwaretechnisch sind alle Geräte mit Windows 8.1 64 Bit ausgestattet. Als weitere Hardware kommen modell-abhängig 8 bis 16 GB DDR3 Arbeitsspeicher, eine 1/2 TB HDD und eine 32/256 GB SSD zum Einsatz. 

Sollte man sich zum Kauf eines der drei verfügbaren Systeme entscheiden, erhält man Assassin’s Creed Unity oder Freedom Cry gratis dazu.

Die Version mit der GTX760 als Grafiklösung hat eine UVP von 1199,- Euro, die Variante mit der GTX 970 hat eine UVP von 1699,- Euro und das System mit einer GTX980 hat eine UVP von 1999,- Euro.

Quellen
  • Pressemeldung

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Redaktion

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert