Asus Smartwatch für 149 US-Dollar im September?

1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Techcrunch will von einer gut unterrichteten Quelle erste Details zur Asus Smartwatch mit Android Wear erfahren haben. Die Smartwatch des taiwanischen Herstellers Asus könnte demnach bereits im September erscheinen, was für eine offizielle Vorstellung auf der IFA 2014 in Berlin sprechen würde.

Neben der geplanten Veröffentlichung sind auch erste Details zur Smartwatch selbst bekanntgeworden. Der Bildschirm soll über die AMOLED-Technologie verfügen, doch auch die Steuerung mittels Gesten ist denkbar, da Asus bereits solche Pläne für eine Smartwatch vorgestellt hat. Zum damaligen Zeitpunkt ging es allerdings um eine Smartwatch ohne Android Wear, welches erst später von Google vorgestellt wurde. Warum Asus vergleichsweise spät eine Smartwatch mit Android War herausbringt, wird damit begründet, dass die Taiwaner sich keinem Zeitdruck aussetzen lassen möchten. LG musste auf der Pressekonferenz zur G Watch zugegeben, dass ein geplanter Herzfrequenzmesser aus zeitlichen Gründen nicht mehr eingebaut werden konnte. Beim Preis scheint sich Asus etwas unter der Konkurrenz ansiedeln zu wollen, die Rede ist von 99 bis 149 US-Dollar.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.