ASUS stellt neues Gaming-Notebook der ROG-Serie vor

News  /  

ASUS erweitert die Republic of Gamers (ROG) Notebook-Reihe um ein neues Modell: Das ROG GL550JK verfügt über eine leistungsstarke Hardware für anspruchsvolle Gamer, und bietet sich dank eines 15-Zoll-Displays immernoch zum Transport, beispielsweise zu einer LAN-Party, an.

 Bei der Bildschirmgröße ist ASUS ROG ein wenig zurückgegangen auf 15,6 Zoll, das Display verfügt dafür über ein Anti-Glare-Panel mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten Full HD Auflösung. Zu Gunsten erhöhter Mobilität macht ASUS zudem keine Abstriche: Eine NVIDIA GeForce GTX 850M Grafikkarte sowie ein Intel Core i7-4700HQ Prozessor mit 2,4 GHz sollen die benötigte Leistung zum High-End-Gaming bringen.

G550_Left_Open135_Top

Je nach Modell verfügt das ROG GL550JK über 8 Gigabyte Arbeits- und 1.000 GB S-ATA Festplattenspeicher oder sogar 16 GB Arbeitsspeicher in Kombination mit einer 256 GB SSD.
Zur weiteren Ausstattung gehören eine Aluminiumtastatur mit roter Hintergrundbeleuchtung, Bluetooth 4.0, drei USB-3.0-Anschlüsse, HDMI und ein schnelles 8x DVD- beziehungsweise 6x BluRay-Laufwerk.

Die ASUS ROG GL550JK-Modelle sind ab sofort für 1.099 beziehungsweise 1.399 Euro zu haben.

Quellen
  • Pressemitteilung

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Marcel Schreiter ...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com, zudem Fachmann für Social-Media-Marketing und hat sich als Influencer und Blogger in der Tech-Szene einen Namen gemacht. Auch ist er als Moderator vor der Kamera zu sehen. Reisen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern gehört auch zum Beruf. Einen Großteil seiner Zeit verbringt Marcel in seiner zweiten Wahlheimat Taiwan.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert