Audi startet Vorverkauf des A3 Sportback e-tron

1 Min. lesen
News  / Robin Cromberg

Bereits während der CeBit 2014 in Hannover konnten wir euch Audis ersten Plug-in-Hybriden, den Audi A3 Sportback e-tron, vorstellen. Nun gibt der Ingolstädter Automobilhersteller ein Vorverkaufs- und Auslieferungsdatum für das Hybridmodell der A3-Familie bekannt.

 Unter der Haube des A3 e-tron arbeitet sowohl ein 1,4-Liter-Verbrennungsmotor mit 110 kW und 150 PS, als auch ein 75 kW / 102 PS starker Elektromotor. Dieser leistet beim rein elektrischen Fahren eine Reichweite 50 Kilometern bei einer elektrischen Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. In Kombination mit dem TFSI-Motor erreicht der hybride A3 eine Gesamtreichweite von bis zu 940 Kilometern, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 222 km/h.
Der Audi A3 Sportback e-tron soll besonders umweltfreundlich sein, bei einem Verbrauch von rund 1,5 Litern pro 100 Kilometern hat der Hybride einen CO2-Ausstoß von nur 35 g/km. Die 8,8-kWh-Batterie des Autos lässt sich über eine 16-Ampere-Steckdose – zu finden etwa bei jedem e-tron-Händler – innerhalb von 2,5 Stunden wieder aufladen.

Audi beginnt noch diesen Monat, also dem Juni 2014, mit dem Vorverkauf des A3 Sportback e-tron, schon im Winter 2014 erfolgen in Deutschland und Mitteleuropa die ersten Lieferungen. Der Preis für Audis ersten Plug-in-Hybriden beträgt 37.900 Euro.

Im Anschluss könnt ihr euch noch einmal die Vorstellung des Audi A3 Sportback e-tron von der CeBit 2014 ansehen:


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.