Bilder des Galaxy S5 Prime erschienen

News 19.05.2014 / Robert McHardy

Die Gerüchte um das Galaxy S5 Prime verhärten sich immer weiter und so sind nun auch erste Bilder des kommenden High-End Smartphones aufgetaucht. Das Galaxy S5 Prime soll eine verbesserte Version des erst kürzlich vorgestellten Galaxy S5 darstellen.

Auf den Bildern lässt sich erkennen, dass das S5 Prime entgegen der ersten Gerüchte, weiterhin über ein Plastik-Gehäuse verfügt und nicht auf ein hochwertiges Unibody-Design setzt. Äußerlich gleicht das Galaxy S5 Prime also weiterhin seinem Vorgänger, dafür hat Samsung an den verbauten Komponenten gefeilt. Das Display wächst auf 5,2-Zoll an und bietet nun eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln.

Samsung Galaxy S5 Prime Front

Unter der Haube arbeitet entweder ein Snapdragon 805 oder ein Exynos 5430 SoC, diesen stehen drei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite. Die Kamera kann mit einer Auflösung von 16 Megapixeln und Samsungs ISOCELL-Technologie begeistern. Auf dem Smartphone läuft die neuste Android Version mit dem Codenamen KitKat. 

Samsung Galaxy S5 Prime Rückseite



Quelle : Phonearea


Teilen:
Robert McHardy hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.