CeBIT 2014: Audi präsentiert den A3 Sportback e-tron

News  / Niklas Ludwig

Auf der CeBIT 2014 zeigt der Ingolstädter Autohersteller seinen ersten Plug-in-Hybrid, den Audi A3 Sportback e-tron. Das Auto setzt auf eine Kombination bestehend aus einem 150 PS starken Verbrennungsmotor und einem Elektromotor mit 102 PS. Die Systemleistung liegt bei 204 PS und die elektrische Reichweite bei 50 Kilometern.

Der Audi A3 Sportback e-tron beschleunigt in 7,6 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h. Der Verbrauch liegt laut Audi bei durchschnittlich 1,5 Litern Benzin pro 100 Kilometer, woraus ein CO2-Ausstoß von 35 Gramm pro Kilometer resultiert. Die kombinierte Reichweite aus elektrischem Modus und Benzin-Motor beträgt 940 Kilometer. Über eine 16-Ampere-Steckdose lässt sich die 8,8-kWh-Batterie in 2,5 Stunden aufladen. Das Leergewicht beträgt 1.580 Kilometer. Einen Eindruck vom Audi A3 Sportback könnt ihr euch auch in unserem Video verschaffen.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.