DICE kündigt neues Battlefield 4 Update an

News 11.08.2014 / Robert McHardy

Battlefield 4 ist aufgrund der vielen Bugs immer noch bei vielen Spielern enorm unbeliebt, obwohl Entwickler DICE hart daran arbeitet das Spiel zu verbessern. Für September ist nun ein weiteres Update angekündigt.

Mit der Einführung der sogenannten Community Test Environment hat DICE die (Premium-)Spieler dazu eingeladen sich an der Entwicklung und Verbesserung des Spiels zu beteiligen. Nach zwei Monaten ist nun der erste Patch, der durch die CTE entwickelt wurde, bald für die Veröffentlichung fertig. So möchte DICE wiedermals den Netcode verbessern, zudem sollen die Bewegungsanimationen überarbeitet werden, sodass diese mehr an Battlefield 3 erinnern.

Weitere Änderungen betreffen die Spielmodi Rush, Obliteration, Obliteration Competitive, Carrier Assault und Capture the Flag. Auch das HUD soll eine Überarbeitung erfahren, wobei DICE durch weitere Einstellungsmöglichkeiten dem Spieler ermöglicht das HUD auf das Minimum zu reduzieren. Des Weiteren wurde auch an der Waffen- und Fahrzeug-Balance gearbeitet.



Quelle : Battlefield Blog


Tags:
Teilen:
Robert McHardy hat von Juni 2013 bis September 2014 Artikel für Allround-PC verfasst.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.