FSP präsentiert die Netzteil-Serie Aurum 92+ HW

News  / Robin Cromberg

Der Hersteller FSP führte auf der diesjährigen IT-Messe CeBIT 2014 die neuen Modelle ihrer Netzteil-Serie Aurum 92+ vor. Die Modelle der Aurum 92+ HW Serie sind Träger der 80 Plus Platinum-Plakette, zudem wird es Versionen mit niedrigeren Wattzahlen geben.

 

 

Zur neuen Aurum 92+ HW Netzteilserie gehören die Modelle PT-1200 mit 1200 Watt, PT-1000 mit 1000 Watt sowie das 850 Watt-Modell mit dem Namen PT-850. Alle drei Modelle der Serie verfügen über jeweils acht PCI-E Konnektoren, sowie die ATX- und EPS-Versionen ATX 12V v.2.31 und EPS 12V v.2.92. Alternativ sind die Netzteile der Aurum 92+ Serie auch ohne den Namenszusatz HW erhältlich, hier fällt mit 450-, 550 und 650 Watt auch die Leistung dementsprechend etwas schwächer aus.

 FSP Aurum 92+ Front FSP Aurum 92+ Seite

Weitere Features sind der 13,5 cm Lüfter sowie mehrere 6+2 PCI-Express VGA-Karten-Anschlüsse. Die Netzteile sind mit dem 2013 ErP/EuP Standart kompatibel.

FSP gab bisher keine genaueren Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit der Aurum 92+ HW Serie, allerdings versichert FSP bereits eine Garantie von fünf Jahren Laufzeit.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.