FSP stellt neue Produkte auf der electronica 2014 vor

Der PSU-Experte zeigt seine Produktpalette in München
News 06.11.2014 / Robin Cromberg

Der taiwanische Hersteller FSP, bekannt unter anderem für seine Netzteile und mobilen Smartphone-Akkus, wird auf der Technikmesse electronica 2014 in München vor Ort sein, um seine neuesten Produkte vorzustellen.

Zwischen dem 11. und dem 14. November können Technikfreunde dem Hersteller FSP an seinem Stand in Halle B2 / 225 einen Besuch abstatten. Dort gibt es unter anderem die neuesten Netzteile zu sehen, darunter etwa das FSP400-60FGGBA mit 400 Watt Leistung und der 80PLUS-Gold-Zertifizierung. Auch neue Power-Adapter für Smartphones, Notebooks und andere mobile Geräte werden vorgestellt, und sogar unkonventionelle Produkte wie mobile Stromquellen zum Camping oder ähnlichen Anlässen sind mit von der Partie.

FSP BPS DP0915EDN-EZNEine mobile Stromquelle in Form eines Koffers – dies und vieles mehr gibt es auf der electronica 2014 zu sehen.

Zu den neuesten Produkten zählen das Netzteil FSP AURUM PT mit 80PLUS Platinum (mehr dazu könnt ihr hier lesen), vor wenigen Monaten haben wir dem Hersteller zudem in Taiwan einen Besuch abgestattet, hier könnt ihr die Factory-Tour in unserem Video nachverfolgen.


Tags:
Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.