Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Große Leistung für kleines Geld: AMD stellt die AM1 Plattform vor

Soeben hat AMD die neue AM1-Plattform offiziell vorgestellt. Diese wird mit den neuen „Kabini“-APUs ausgestattet und vor allem auf den Einsatz in Einsteiger-Systemen ausgelegt sein. Mit bis zu vier „Jaguar“-Kernen möchte AMD in den neuen Modellen der Athlon- und Sempron-Reihen hohe Leistungen und geringe Kosten vereinen.

Die AM1-Plattform setzt sich aus dem aufrüstbaren FS1b-Sockel und einer der vier möglichen „Kabini“-APU-Varianten zusammen. Bei diesen feiert AMD das Comeback der Serien AMD Athlon und AMD Sempron, beide erhalten jeweils zwei neue Ableger, wobei die Sempron-Modelle auf besonders niedrige Preise und damit auch auf verringerte Leistung setzen.
Die Kabini-APUs verfügen allesamt über vier „Jaguar“-CPU-Kerne, die günstigste Variante AMD Sempron 2650 besitzt lediglich zwei. Die CPU-Geschwindigkeit liegt bei 2,05 GHz bis 1,45 GHz, der Cache beträgt 2 Megabyte, beziehungsweise 1 MB beim günstigsten Modell. Die integrierte Radeon-Grafiklösung verfügt bei allen vier Varianten über 128 Prozessoren, auch die I/O-Ausstattung von zwei mal USB 3.0, acht mal USB
2.0 und zwei SATA-Schnittstellen mit 6 GB pro Sekunde teilen sich alle Modelle.

AMD AM1

Die GCN-basierte Radeon-Grafiklösung unterstützt DirectX® 11.2, OpenGL 4.3, OpenGL ES 3.0 sowie OpenCL 1.2, DirectCompute und C++ AMP. Zu den Software-Features der neuen Plattform gehört AMDs Perfect Picture HD3 sowie die Steady Video Technology5 für optimale Foto- und Video-Qualität, AMDs App und Internet Acceleration sowie die Quick Stream Technology4 für diverse Multimedia-Anwendungen.
Erste Motherboards mit der AM1-Plattform samt den neuen Kabini-APUs werden von den Herstellern ASUS, MSI, Gigabyte, ASRock, ECS und Biostar zur Verfügung gestellt.

Preise:

Athlon 5350

$55

Athlon 5150

$45

Sempron 3850

$36

Sempton 2650

$31

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^