HTC M8: Nachfolger des Ones mit Dual-Kamera

1 Min. lesen
News  / Dominik Deussen

Im Internet ist ein Bild aufgetaucht, das die Rückseite des neuen HTC One Smartphones zeigen soll, welches derzeit unter dem Namen HTC M8 in Entwicklung ist. Zu sehen sind zwei übereinander angeordnete Kameras und zwei LED-Blitze.

Die beiden Kameras scheinen unterschiedliche Größen zu haben und sind einige Millimeter voneinander entfernt installiert. Die obere und kleinere Kamera sitzt beinahe am oberen Gehäuserand. Durch eine zweite Kamera könnte HTC die nachträgliche Änderung der Schärfentiefe ermöglichen. So ließe sich der Fokus in einem Bild nachträglich ändern, beispielsweise auf eine andere Person.

HTC M8

Bildquelle: Twitter @htcfamily_ru

Links neben der Hauptkamera sind zwei LED-Blitze zu sehen, die eine bessere Belichtung im Dunkeln mit verbesserter Farbwiedergabe ermöglichen könnten. Von diesen Änderungen abgesehen, erinnert die Rückseite stark an das Vorgängermodell und scheint erneut aus Aluminium gefertigt zu sein.  


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.