HTC One M8 for Windows erscheint schon im 3. Quartal 2014

1 Min. lesen
News  / Robin Cromberg

Anfang dieses Jahres kündigte Windows eine Zusammenarbeit mit HTC, Nokia, Samsung, Lenovo und LG an. Nun gab der Hersteller HTC bekannt, dass der Windows-Phone-Ableger seines aktuellen Flaggschiffs mit dem Namen HTC One (M8) for Windows bereits im 3. Quartal 2014 auf den Markt kommen wird.

Das HTC One (M8) for Windows wird wohl das erste Smartphone mit vorinstalliertem Windows Phone 8.1 GDR-1-Update, welches unter anderem Unterstützung für das beliebte Dot View Cover des HTC One (M8) und andere Smart Cover bieten soll. Von einem anderen Betriebssystem einmal abgesehen, kann man beim HTC One (M8) for Windows wohl einen ähnlichen Funktionsumfang wie bei der Android-Version erwarten, zumindest könnte der Name auf ein gleiches Design und Hardware-Ausstattung (BoomSound, Dual Camera …) hinweisen.

 HTC One M8 Dot View CaseDas GDR-1-Update dient womöglich der Unterstützung für das Dot View Case

Falls das HTC One (M8) for Windows tatsächlich im dritten Quartal wie Versprochen im Sortiment von Verizon erscheint, könnte eine erste Präsentation im Rahmen der IFA 2014 Anfang September stattfinden.



Quelle : tabtech.de


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.