Huawei präsentiert das TalkBand B1 mit integriertem Headset

News  / Robin Cromberg

Huawei präsentiert das Wearable TalkBand B1, welches mit zahlreichen praktischen und komfortablen Funktionen sowie einem integrierten, abnehmbaren Bluetooth-Headset ausgestattet ist, um den ständigen Griff zum Smartphone überflüssig zu machen.

Das Huawei TalkBand B1 reiht sich bei den Wearables irgendwo zwischen den minimalistischen Fitness-Bändern und den komplexen Smartwatches ein, die sogar über eine Apps verfügen. 
Mit einem Schrittzähler und der praktischen Schlafphasen-Aufzeichnung wird das Einhalten eines gesunden, ausgewogenen Lebensstils mit einem effizienten Schlafzyklus erleichtert, der „Smart Alarm“ getaufte Vibrations-Wecker sorgt zudem dafür, dass der Nutzer weder verschläft, noch unsanft aus den Träumen gerissten wird. Während der Arbeit weist ein weiterer Vibrationsalarm zudem hin und wieder auf nötige Pausen hin.

Huawei-TalkBand-B1

Eingehende Anrufe werden auf dem 1,4-Zoll-OLED-Display angezeigt, anschließend kann das integrierte Bluetooth-Headset aus dem Band ausgeklinkt werden. Mit der IP57-Zertifizierung ist das TalkBand B1 dabei ausreichend vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt, um auch einem Telefonat bei strömendem Regen Stand zu halten.
Der 90mAh-Akku soll eine Laufzeit von bis zu sieben Tagen, beziehungsweise 7 Stunden Telefonate, besitzen, anschließend kann er über den direkt am Armband befindlichen USB-Anschluss wieder aufgeladen werden.

Das Huawei TalkBand B1 ist ab sofort in mehreren Farben zu einem Preis von 129 Euro erhältlich.

 


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.