Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Kurznachrichtendienst WhatsApp hat Serverprobleme

Der bekannte Kurznachrichtendienst WhatsApp hat derzeit, laut eigenen Angaben, mit Serverproblemen zu kämpfen und ist derzeit für viele User nicht nutzbar. So können weder Nachrichten empfangen noch gesendet werden. Das Unternehmen berichtet dazu auf der eigenen Twitter-Seite: „sorry we currently experiencing server issues. we hope to be back up and recovered shortly.“ Wann genau die Probleme behoben sein werden, wurde leider nicht mitgeteilt.

Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald WhatsApp wieder einsatzbereit ist. Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Facebook WhatsApp für 16 Milliarden US-Dollar gekauft hat, wir berichteten. Daraufhin haben viele User, aus Sorge vor Missbrauch ihrer Daten, dem Dienst den Rücken zugekehrt.

UPDATE: 23:40 Uhr Whatsapp scheint die Serverprobleme in den Griff bekommen zu haben. Der Dienst ist wieder verfügbar.

Anzeige:

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Marcel Schreiter Gründer & Chefredakteur

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC, zudem Fachmann für Social-Media-Marketing und hat sich als Influencer und Blogger in der Tech-Szene einen Namen gemacht. Auch ist er als Moderator vor der Kamera zu sehen. Reisen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern gehört auch zum Beruf. Einen Großteil seiner Zeit verbringt Marcel in seiner zweiten Wahlheimat Taiwan.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^