LG-Smartphones L Fino und L Bello vorgestellt

News  /  

Die L-Serie aus dem Hause LG kennen viele User bereits. Auf der diesjährigen IFA in Berlin sollen nun zwei weitere Modelle dieser Reihe präsentiert werden. L Fino und L Bello sollen hohe Anforderungen zu geringen Preisen bieten und dadurch gerade für Studenten und Jugendliche besonders attraktiv sein. Mehr lest ihr hier.

Beide Geräte sollen ab Ende September für den deutschen Markt verfügbar sein und dabei unter 200€ kosten. Das LG L Fino wird somit bei etwa 180€ liegen, wobei das L Bello nur um 10€ mehr kosten wird. Auf der Internationalen Funkauststellung (IFA) sind natürlich auch wir vertreten und halten euch auf dem Laufenden. Im Folgenden findet ihr einige Daten zu den beiden Low-Budget LG-Smartphones.

Datenblatt LG L Fino:

  • CPU: 1,2 GHz Quad Core
  • Bildschirm: 4,5 Zoll (ca. 11,4 cm) WVGA IPS (800 x 480, 207ppi)
  • Speicher: 1 GB RAM, 4GB · Kamera: Rückseite 8 MP, Front VGA
  • Batterie: 1.900 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • Abmessungen: 127,5 x 67,9 x 11,9 mm
  • Netzwerkunterstützung: HSPA+ 21Mbps (3G)
  • Farben: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Grün

Datenblatt LG L Bello:

  • CPU: 1,3 GHz Quad Core
  • Bildschirm: 5 Zoll (ca. 12,7 cm) FWVGA IPS (854×480, 196ppi)
  • Speicher: 1 GB RAM, 8GB
  • Kamera: Rückseite Rear 8 MP AF, Front 1 MP
  • Batterie: 2.540 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • Abmessungen: 138,2 x 70,6 x 10,7 mm
  • Netzwerkunterstützung: HSPA+ 21Mbps (3G)
  • Farben: Weiß, Schwarz, Gold
Quellen
  • Eigene

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Marcel Schreiter ...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com, zudem Fachmann für Social-Media-Marketing und hat sich als Influencer und Blogger in der Tech-Szene einen Namen gemacht. Auch ist er als Moderator vor der Kamera zu sehen. Reisen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern gehört auch zum Beruf. Einen Großteil seiner Zeit verbringt Marcel in seiner zweiten Wahlheimat Taiwan.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.