Samsung stellt Audio-Produktreihe „Level“ vor

News  / Robin Cromberg

Samsung, einer der größten Handy- und Fernseherhersteller der Welt, erweitert seine Produktpalette um die neue „Level“-Reihe, die neben einem Bluetooth-Speaker auch erstmals drei Kopfhörer-Modelle umfasst.

Die Level-Reihe setzt sich bis jetzt aus vier Produkten zusammen: Level Over, Level On, Level In und Level Box.
Bei den ersten drei Modellen handelt es sich um die neuen Kopfhörer des koreanischen Konzerns. Beim Level Over handelt es sich um einen Over-Ear-Kopfhörer, der sich per Bluetooth auch kabellos mit dem Smartphone verbinden lässt, der aptX-Codec für Datenübertragung ohne Qualitätsverluste soll dabei ebenso für einen optimalen Sound sorgen wie die aktive Geräuschunterdrückung. In der rechten Ohrmuschel ist ein Touchpad zur Bedienung eingelassen, wahlweise steht dafür auch die Samsung Level App zur Verfügung.
Samsungs On-Ear-Kopfhörer, praktischerweise mit der einprägsamen Bezeichnung „Level On“ versehen, eignet sich besonders für den Gebrauch unterwegs, da sich die Bügel zusammenfalten lassen. Außerdem wird der Kopfhörer mit einer Trage-Box geliefert, in der sich auch die entfernbaren Kabel verstauen lassen.

Samsung Level Over

Bei den Level In handelt es sich um In-Ear-Kopfhörer, die trotz eines Gewichts von nur 15,7 Gramm gute Soundqualität erreichen sollen, da Samsung auf beiden Seiten einen Drei-Wege-Lautsprecher verbaut hat.
Zu guter Letzt präsentiert Samsung die Level Box, einen Bluetooth-Speaker mit 55-mm-Lautsprechern, hochwertigem Aluminiumgehäuse und bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit. Die Verbindung zum Smartphone oder einem anderen Wiedergabemedium erfolgt per Bluetooth, NFC oder Klinkenkabel.

Preise:

Level Over: 349 Euro
Level On: 199 Euro
Level In: 149 Euro
Level Box: 179 Euro


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.