Sony Xperia Z3 könnte schon im 3. Quartal 2014 vorgestellt werden

News  / Niklas Ludwig

Es ist nicht mal drei Monate her, da hat Sony das Xperia Z2 und somit sein aktuelles Smartphone-Flaggschiff vorgestellt. Nun mehreren sich Vermutungen, dass die Vorstellung des Xperia Z3 bereits im dritten Quartal 2014 stattfinden könnte. Somit scheint es beinahe so, als sei der sonstige Jahresrhythmus zur Vorstellung neuer Topmodelle ad acta gelegt worden.

Durch die immer geringeren Zeiten zwischen der Veröffentlichung neuer Smartphone-Topmodelle, tut sich dafür auf technischer Seite relativ wenig. Es scheint wahrscheinlich, dass Sony beim Xperia Z3 erneut auf ein Full HD-Display und seine bewährte 20,7-Megapixel-Kamera setzen wird. Als Prozessor scheint der Einsatz eines Snapdragon 805 von Qualcomm als naheliegend, der auf drei Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Eine große Neuerung wird es hingegen beim Gehäuse geben, das fortan aus Edelstahl mit PVD-Beschichtung gefertigt werden soll. Genauere Informationen werden spätestens zur Ankündigung im dritten Quartal zu erwarten sein.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.