Technische Daten des Moto X+1 durch Benchmarks bekannt

News  / Robert McHardy

Seit es Android-Smartphones gibt werden immer wieder technische Spezifikationen kommender Geräte über verschiedene Benchmarks geleaked, so auch jetzt bei Motorolas neustem Streich – dem Moto X+1.

Ein Geekbench-Score eines Smartphones mit dem Namen „Motorola xt1097“, welches auf das Motorola Moto X+1 verweist, enthüllt die Spezifikationen des kommenden High-End-Gerätes. Im Inneren wird laut Geekbench ein 2,46 Gigahertz schneller Snapdragon 801 SoC von Qualcomm arbeiten. Diesem stehen zwei Gigabyte an Arbeitsspeicher zu Seite, als Betriebssystem findet Android 4.4.4 KitKat Einsatz.

Motorola-Moto-X+1-XT1097-Geekbench

Diese Daten stimmen mit den bisherigen Gerüchten zur Hardware-Ausstattung des Moto X+1 überein, sodass davon ausgegangen werden kann, dass die restlichen Informationen auch stimmen. Dementsprechend wird Motorola auf 32 Gigabyte internen Speicher setzen und ein 5,2-Zoll großes Display mit 1920 x 1080 Pixeln einsetzen. Die Kamera soll mit 12 Megapixeln Auflösung aufwarten können und der Akku 2900 mAh Kapazität bieten. Die Vorstellung des Smartphones soll zeitgleich mit der Veröffentlichung der Moto 360 stattfinden, die IFA in Berlin wäre ein passender Zeitpunkt.



Quelle : Geekbench


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.