Weitere Bilder und Benchmark-Ergebnisse zum Galaxy S5 mini aufgetaucht

News 17.06.2014 / Niklas Ludwig

Die Kollegen von SamMobile haben weitere Bilder zum Samsung Galaxy S5 mini veröffentlicht, die den kleinen Bruder des S5 aus den verschiedensten Blickwinkeln zeigen. Benchmark-Ergebnisse der Benchmarks AnTuTu und CPU-Z geben zudem Auskunft über die inneren Werte des S5 mini.

Die Ergebnisse der Benchmark-Ergebnisse listen auch die Spezifikationen des S5 mini auf. Wie wir bereits berichteten, verfügt es über einen 4,5 Zoll großen Bildschirm, der mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst. Als SoC kommt der hauseigene Exynos 3470 Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, der über eine Mali-400 MP4 Grafikkarte verfügt. Der Arbeitsspeicher wurde von Samsung mit 1,5 GB spezifiziert, wohingegen der interne Speicher auf 16 GB kommt.

Galaxy S5 mini - VorderseiteSamsung Galaxy S5 mini- Rückseite 

Bildquelle: SamMobile.com

Wie wir es von den meisten Samsung-Geräten kennen, lässt sich der interne Speicher erneut via microSD-Karte erweitern. Die rückseitige Kamera hat einen Sensor mit acht Megapixeln und die vorderseitige Kamera kommt auf 2,1 Megapixel. Den Fingerabdruck- und Herzfrequenzsensor übernimmt das S5 mini von seinem großen Bruder ebenso wie den Staub- und Wasserschutz nach IP67. Wann das Smartphone auf den Markt kommt ist bisher nicht bekannt. Weitere interessante Informationen zu Smartphones und Tablets findet ihr auch in unserem Allround-PC.com YouTube-Kanal.


Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.