Acer präsentiert das Liquid Leap Fit & Liquid Leap Curve

Fitnessarmband mit gekrümmten Bildschirm vorgestellt 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Acer hat in New York zwei neue Fitnessarmbänder vorgestellt, die auf die Namen Liquid Leap Fit und Liquid Leap Curve hören. Die Besonderheit am Curve ist, wie sein Name vermuten lässt, ein gebogener Touchscreen.

Das Acer Liquid Leap Fit hat einen Bildschirm mit einer Diagonale von einem Zoll. Da sich das Armband auswechseln lässt, kann das Fitnessarmband nach den eigenen optischen Belieben angepasst werden. Plötzliche Regenschauer während des Joggens steckt das Liquid Leap Fit problemlos weg, da es ein wasserdichtes Gehäuse besitzt. Über den integrierten Pulsmesser kann die Herzfrequenz während des Sports aufgezeichnet werden. Zudem ist ein Stress-Sensor verbaut, dessen Kontakte vergoldet sind.

Acer Liquid Leap FItAugenscheinlichster Unterschied zwischen dem Leap Fit und dem Leap Curve ist der gekrümmte Bildschirm des Liquid Leap Curve. Gekrümmte Bildschirme am Handgelenk kannten wir bis dato nur von der Samsung Galaxy Gear S. Wie beim Liquid Leap Fit sind auch beim Liquid Leap Curve ein Pulsmesser sowie ein Stress-Sensor verbaut. Zu den Preisen und der Verfügbarkeit liegen uns noch keine Informationen vor.

Acer Liquid Leap Curve


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.