Acer stellt das Liquid Jade S auf der CES 2015 vor

Die Neuauflage des Liquid Jade besitzt LTE, einen Octacore-CPU und eine sprachgesteuerte Kamera 1 Min. lesen
News  / Robin Cromberg

Wir haben Acer auf der CES 2015 in Las Vegas einen Besuch abgestattet, und dabei die neuesten Produkthighlights des Herstellers zu Gesicht bekommen, darunter das neue Acer Liquid Jade S. Das neueste Mitglied der Liquid-Jade-Familie möchte mit 4G-LTE-Konnektivität, einem 64 Bit Achtkern-Prozessoren und einer innovativen Kamera mit Sprachsteuerung punkten.

Den Vorgänger des Acer Liquid Jade S haben wir bereits vor einigen Monaten für euch getestet (hier könnt ihr alles über das Liquid Jade nachlesen), nun spendiert Acer dem Smartphone ein umfangreiches Update: Das Display misst 5 Zoll in der Diagonalen, insgesamt soll das Liquid Jade S mit 7,78 Millimetern Dicke und einem Gewicht von nur 116 Gramm besonders gut in der Hand liegen. Im Inneren Arbeitet ein 64-Bit Octacore-Prozessor von Mediatek.

Weitere Features des Liquid Jade S sind LTE und die Kameras mit 13 Megapixel an der Rückseite und 5 MP in der Front. Die Kameras lassen sich per Sprachsteuerung kontrollieren. Ein „Cheese“ etwa betätigt den Auslöser, während mit „Selfie“ zur Frontkamera gewechselt werden kann. Dank des Hybrid microSD/ dual Nano-SIM Systems kann anstelle einer microSD-Karte auch eine zweite Nano-SIM verwendet werden.

Das Acer Liquid Jade S soll noch diesen Monat in den Farben Schwarz und Weiß ab einem Preis von 299 Euro erhältlich sein. Zu Beginn erscheint das Gerät mit Android 4.4 mit Unterstützung für Android 5.0 Lollipop, sobald es erhältlich ist.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.