ASUS ROG: Break the Rules Ausstellung in Taipeh

ROG-Geschichte und aktuelle Produkte in ansprechender Ausstellung präsentiert
News  / Robin Cromberg

Aktuell findet in Taipeh die Ausstellung ASUS ROG: Break the Rules Ausstellung statt. Zu sehen sind neueste Gaming-Produkte der ROG-Reihe, sowie eine Führung durch die Firmengeschichte.

Besucher der Ausstellung werden durch Gänge geführt, deren Farbschema vom ursprünglichen Schwarz-Rot der ROG-Anfänge zu den aktuellen Farben der Marke wechseln soll. Am Ende werden die Neuheiten der ROG-Marke ausgestellt, darunter die Gaming-Laptops G752 und GX700, der Komplett-PC G20, der Swift PG348Q Gaming-Monitor, die Matrix GTX 980 Ti Grafikkarte und viele weitere Produkte.

 ROG Break the Rules

Den Besuchern sollen außerdem visuelle Attraktionen geboten werden. Die ROG: Break the Rules Ausstellung findet vom 2. Bis zum 11. Oktober im Songshan Cultural and Creative Park in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan, statt. Wir sind aktuell ebenfalls vor Ort in Taipeh und werden unter anderem unsere Eindrücke von der ASUS-Ausstellung mit euch teilen.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.