Asus stellt Zenbook Pro UX501 vor

Leistungstarkes Notebook mit 4K Display 2 Min. lesen
News  / Eva L. López

Das Zenbook Pro UX501 fällt vor allem durch sein flaches Design mit Aluminium-Body auf. Ein i7-Vierkernprozessor und das 4K-Display bilden zudem eine gute Voraussetzung für den Bereich Foto- und Videobearbeitung.

Zunächst zum Äußeren: Das Zenbook Pro UX501 fällt mit rund 21 Millimeter relativ schmal aus, wiegt allerdings 2,3 Kilogramm. Letzteres ist vor allem der Größe des Notebooks geschuldet, das einen 15,6-Zoll-Display besitzt. Dieser ist sicherlich einer der Haupteigenschaften des Zenbook Pro UX501. Der Bildschirm löst mit 4K (UHD) auf, besteht also 3840 x 21600 Pixel. Zudem ist er mit der mittlerweile durchaus gängigen IPS-Technologie ausgestattet, welche die Blickwinkelabhängigkeit des Kontrastes verringert. Der Betrachtungswinkel bei dem Farben und Kontrast überzeugend dargestellt werden können, soll bei 178 Grad liegen.

Asus hat allein den Zahlen nach bei der Hardware auf Leistung gesetzt. Verbaut ist unter anderem ein Intel Core i7 mit einem 6 Megabyte Cache. Zumdem beträgt der Arbeitsspeicher 16 Gigabyte. Als Festplatten dienen eine 1 Terabyte große S-ATA und eine 128 Gigabyte-SSD. Zu Lasten der Hardware geht die Akkuleistung Die beträgt laut Herstellerangaben rund sechs Stunden, fällt im Vergleich zu herkömmlichen Latops somit geringer aus.

Zenbook Pro UX501

Das Zenbook Pro UX501 hat ein Aluminiumgehäuse und ist mit einem $K-Display ausgestattet

Wie die Verwendung eines 4K-Displays bereits impliziert, ist das Zenbook Pro UX501 vor allem für den Foto- und Videobearbeitungsbereich ausgelegt. Der Farbumfang soll eine genaue und naturgetreue Farbwiedergabe garantieren. NTSC wird zu 72 Prozent, Adobe RGB zu 74 Prozent und sRGB zu 100 Prozent dargestellt. Zudem lässt sich bei der Bedienung des Zenbook Pro UX501 unter verschiedenen Modi wählen. Der Modus „Vivid“ ist eigens für Foto- und Videobearbeitung ausgelegt, „Eye Care“ reduziert die Menge an blauem Licht, damit die Augen weniger angestrengt sind, und „Normal“ soll die alltägliche Arbeit am Zenbook Pro UX501 abdecken.

Das Zenbook Pro UX501 aus dem Hause Asus ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 1600 Euro im Handel erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.