Codename Orbis: Runde Smartwatch von Samsung mit Wireless Charging

Runde Smartwatch mit neuen Bedienkonzept zum MWC 2015
News  / Niklas Ludwig

Die Seite SamMobile berichtet, dass Samsung derzeit an einer runden Smartwatch mit dem Codenamen Orbis arbeite. Im Gegensatz zu aktuellen Smartwatches von Samsung, soll die Orbis ein drahtloses aufladen des Akku erlauben.

Eine komfortable Funktion zum Aufladen seiner Smartwatches kann Samsung bisher nicht vorweisen. Das soll sich mit Orbis ändern und durch eine drahtlose Lösung, aller Wahrscheinlichkeit nach durch induktive Energieübertragung, gelöst werden. Wie bei der Moto 360 könnte beispielsweise eine Ladeschale im Lieferumfang enthalten sein, in die die Smartwatch zum Aufladen gelegt wird.

Samsung Smartwatch Gear SSamsungs neue Smartwatch Orbis soll ein rundes Display erhalten (im Bild: die Gear S)

Da die Uhr über ein rundes Display verfügen wird, soll die Bedienung entsprechend angepasst werden. So ist eine Navigation durch die Apps mit einer, das Display umgebenden, Lünette denkbar, wie sie bei Chronografen häufig verwendet wird. Durch das Drehen dieser wäre es vorstellbar, durch die Apps zu scrollen. Eine Krone soll es ebenfalls geben, die im Gegensatz zur Apple Watch jedoch nicht zur Navigation, sondern viel mehr zum Ein- und Ausschalten dienen soll. Mit der offiziellen Vorstellung wird auf dem Mobile World Congress, der Anfang März startet, gerechnet. Im selben Monat soll dann auch die Apple Watch erscheinen, die mit Orbis einen möglicherweise ernsthaften Konkurrenten erhalten könnte.



Quelle : SamMobile


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.