Computex 2015 Tag 3

Hardware meets Gaming
News  / Eva L. López

Der dritte Tag der Computex 2015 stand ganz im Zeichen neuer Hardware-Komponenten und Gaming-Produkte. Intel hat einen neuen Prozessor vorgeführt, Gigabyte sein neues Motherboard-Flagschiff vorgestellt und bei Roccat konnten wir einen Blick auf eine neue Gaming-Maus werden.

Die Computex ist quasi das Heimspiel des taiwanischen Herstellers Gigabyte. Um den Vorteil zu nutzen, hat er gleich mehrere neue Produkte vorgestellt. Wir haben uns unter anderem die Grafikkarte Gigabyte G1 Gaming GTX 980 Ti und das 15 Zoll-Gamingnotebook X5 angeschaut. Ein Highlight war allerdings das Motherboard Z170X Gaming G1. Jonathan Geoffroy geht im folgenden Video auf die technischen Details der Hauptplatine ein, die unter anderem den Intel Prozessor Skylake verbaut hat.

Auch wenn Skylake noch nicht auf den Markt ist, heißt es nicht, dass Intel keine neuen Prozessoren zu bieten hat. Franco Francisco hat uns den i7-5775C präsentiert, der aus der Broadwell-H-Reihe stammt und im 14 Nanometerverfahren gefertigt wird.

Neben Hardware stand der Messetag auch im Zeichen von Gaming-Produkten. Wir haben Mikael Bertheau von Roccat besucht, der uns Rede und Antwort zu dem Ryos MK FX RGB Keyboard und der Nyth Modular Gaming-Maus stand. Letzt genannte ist Protagonist im nachfolgenden Video.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.