Corsair Force Series LS SSDs ab sofort auch mit 480 und 960 GB erhältlich

Noch mehr Solid-State-Speicher für PC oder Laptop
News  /  

Corsair erweitert die SSDs der Force Series LS um zwei neue Modelle mit Speicherkapazitäten von 480 Gigabyte und 960 Gigabyte. Diese sind für den Einbau in Laptops und PC-Systemen ausgelegt und sollen die Performance deutlich anheben.

Mit den beiden neu vorgestellten Modellen steigt das Angebot der Corsair Force Series LS auf insgesamt fünf SSDs: Damit stehen die Kapazitäten 60 GB, 120 GB, 240 GB und nun auch 480 GB sowie 960 GB zur Auswahl. Die Neulinge unterstützen SATA 3.0 (6 Gbit/s) sowie SATA 1.0 und SATA 2.0 und lassen sich in 2,5-Zoll-Festplatteneinschüben und, per separat erhältlichem Adapter, auch in 3,5-Zoll-Einschüben installieren.

Corsair Force LS 480 GB Corsair Force LS 960 GB

Die Corsair Force Series LS SSDs mit 480 GB und 960 GB bieten Übertragungsgeschwindigkeiten von 560 MB/s (Lesen) und 540 MB/s (Schreiben). Ein Wear-Leveling-Algorithmus soll zudem ihre Lebensdauer anheben.
Die neuen SSDs sind ab sofort zu Preisen von 379,99 US-Dollar für die 960-GB-Variante sowie 189,99 US-Dollar für das Modell mit 480 GB erhältlich.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.