E3-Highlights: Neues von Battlefront und Co.

Battlefront, For Honor und die Microsoft HoloLens
News 17.06.2015 / Robin Cromberg

Nach Fallout 4, Doom 4 und Dishonored 2 gab es für viele Gamer auf der E3 2015 erneut Anlass, den Kiefer herunterklappen zu lassen: Ein bombastischer Trailer für Star Wars Battlefront, Überraschungshits wie For Honor und coole Präsentationen wie die der Microsoft HoloLens in Kombination mit Minecraft.

Nach ersten Trailern zum neuen, von Dice und EA produzierten, Star Wars Battlefront teilte sich die Gaming-Community in ihrer Meinung über den Multiplayer-Shooter im Star-Wars-Universum. In einem waren sich die Fans jedoch einig: In den gezeigten Videos sah das Spiel bereits blendend aus. Und dieser Eindruck besteht weiter: Auch die neu gezeigten Spielszenen aus Multiplayer-Schlachten auf dem Planeten Hoth gaben Grund zur Sorge, das PC-System könne beim Versuch, das Spiel zum Laufen zu bringen, durchschmoren.

Ubisoft präsentierte einen Titel, von dem bisher wenig bekannt war: For Honor soll ein actionreiches Multiplayer-Spiel werden, welches ein innovatives Kampfsystem mit hübscher Grafik kombiniert.

Außerdem präsentierte Microsoft, wie die Augmented-Reality-Brille HoloLens in Kombination mit dem Klötchenbau-Spiel Minecraft funktionieren soll. Dieses wird offiziell von Microsoft unterstützt und soll hochauflösende Projektionen der eigenen Kreationen ermöglichen.


Tags:
Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.