Fossil Q: Modehersteller präsentiert Connected Accessories

Smartwatches und Armbänder in Kooperation mit Intel vorgestellt
News 23.10.2015 / Niklas Ludwig

Fossil, sonst für seine Uhren und Lederwaren bekannt, stellt in Zusammenarbeit mit Intel und Google die sogenannten Connected Accessories vor, die unter dem Namen Fossil Q erhältlich sein sollen. Der Hersteller verspricht Accessoires, die gleichermaßen modisch wie funktional sein sollen.

Zu den Fossil Q Connected Accessories gehört unter anderem eine Smartwatch, die es mit und ohne Bildschirm geben wird. Des Weiteren wird es zwei unterschiedliche Armbänder für Herren und Damen geben. Entwickelt wurden die Fossil Q-Produkte zusammen mit Intel Innovation und sind mit allen Android-Smartphones ab der Version 4.3 kompatibel. iOS-Geräte werden ebenfalls ab der fünften Generation des iPhones unterstützt.

Fossil Q Connected Accessories - Smartwatch Fossil Q Connected Accessories - Armband

Neben Smartwatches wird es auch Armbänder der Fossil Q-Produktfamilie geben

Die Verbindung zum Smartphone stellen die Connected Accessories über die Bluetooth-Schnittstelle her. Zum Aufladen des Akkus liefert Fossil eine Wireless Charging-Ladestation mit. Alle Produkte werden auf Fossil.com, in den Fossil Shops und bei ausgewählten Händlern verfügbar sein.


Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.