GoPro HERO+ mit Wi-Fi für Einsteiger vorgestellt

Wasserfeste und robuste Kamera zum Einsteigerpreis
News 28.09.2015 / Robin Cromberg

Die neue GoPro HERO+ richtet sich an Einsteiger und hilft unter anderem Sportbegeisterten, ihre besonders spektakulären Momente festzuhalten und zu teilen.

Die GoPro HERO+ ist bei einer Wassertiefe von bis zu 40 Metern wasserdicht und kann auch Szenen festhalten, bei denen so manche andere Kamera den Geist aufgeben würde. Sie lässt sich zudem mit allen erhältlichen GoPro Halterungen und Accessoires kombinieren. Videos können in 1080p60 sowie 720p60 und Fotos mit einer Auflösung von 8 Megapixeln in Single, Time Lapse und Burst Modi aufgenommen werden. Anschließend versenden wir die Aufnahmen per eingebautem Wi-Fi an Facebook und Co. und schneiden die Clips zuvor mit dem Trim & Share Feature zurecht. Auch per Bluetooth können wir die Dateien verschicken.

GoPro HERO+

Das Einsteiger-Modell GoPro HERO+ ist ab dem 4. Oktober zum Preis von 229,99 Euro erhältlich sein. Außerdem gibt es ab sofort die kompakte GoPro HERO4 Session zum neuen Preis von 329,99 Euro zu kaufen.


Tags:
Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.