HGST Ultrastar Archive Ha10 mit erstmals 10 TB

Erste HDD mit 10 TB Speicherplatz
News 10.06.2015 / Robin Cromberg

Der Festplattenhersteller hat mit der Ultrastar Archive Ha10 die weltweit erste HDD mit 10 Terabyte Speicherplatz vorgestellt.

Die HGST Ultrastar Archive Ha10 verwendet die Shingled Magnetic Recording Technik und Helium-Füllung, um diese hohe Kapazität zu erreichen. Diese Techniken wurden bereits zuvor von Herstellern wie Seagate und HGST verwendet, die maximale Kapazität betrug dabei immerhin 8 TB. Nun verbindet HGST beide Verfahren.

HGST Ultrastar Archive Ha10

Die Festplatten, welche in erster Linie (wie der Name schon verrät) für Archiv-Zwecke gedacht sind, sollen eine mittlere fehlerfreie Betriebszeit von 2 Millionen Stunden bei 5 Jahren Garantie erreichen. Die HGST Ultrastar Archive Ha10 wird als SATA- und SAS-Variante erscheinen, die Übertragungsraten werden dem Datenblatt zufolge bei 157 MB/s (Lesen) und 68 MB/s (Schreiben) liegen. Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.



Quelle : Heise Online

Sharing:
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.