HGST Ultrastar Archive Ha10 mit erstmals 10 TB

Erste HDD mit 10 TB Speicherplatz
News  /  

Der Festplattenhersteller hat mit der Ultrastar Archive Ha10 die weltweit erste HDD mit 10 Terabyte Speicherplatz vorgestellt.

Die HGST Ultrastar Archive Ha10 verwendet die Shingled Magnetic Recording Technik und Helium-Füllung, um diese hohe Kapazität zu erreichen. Diese Techniken wurden bereits zuvor von Herstellern wie Seagate und HGST verwendet, die maximale Kapazität betrug dabei immerhin 8 TB. Nun verbindet HGST beide Verfahren.

HGST Ultrastar Archive Ha10

Die Festplatten, welche in erster Linie (wie der Name schon verrät) für Archiv-Zwecke gedacht sind, sollen eine mittlere fehlerfreie Betriebszeit von 2 Millionen Stunden bei 5 Jahren Garantie erreichen. Die HGST Ultrastar Archive Ha10 wird als SATA- und SAS-Variante erscheinen, die Übertragungsraten werden dem Datenblatt zufolge bei 157 MB/s (Lesen) und 68 MB/s (Schreiben) liegen. Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.