Honor 6 + ab Mai verfügbar

Duale 8 Megapixel Rückkamera

Honor hat die Einführung seines neuen Flagschiffes Honor 6+ in Deutschland bekannt gegeben. Ab Mai soll das Smartphone für etwa 400 Euro verfügbar sein. Das Tochterunternehmen von Huawei wirbt vor allem mit einer dualen 8 Megapixel Rückkamera.

Huaweis Tochtermarke Honor wurde erst 2014 gegründet. Bereit auf dem Mobile Word Congress in Barcelona wurde das neue Flagschiff vorgestellt. Seinen Namen hat das Honor 6 wohl Apples iPhone 6 Plus zu verdanken, das ebenfalls einen 5,5 Zoll Display vorzuweisen hat. Der LCD Bildschirm hat einen Kontrast von 1500:1 und 85 Prozent Farbsättigung.

Das Hauptaugenmerk des Honor 6+ liegt allerdings auf der Rückkamera, beziehungsweise den zwei nebeneinander liegenden Linsen. Die beiden fungieren als zwei Objektive, was besonders bei Dunkelheit für bessere Aufnahmen sorgen soll, da eine größere Lichtmenge aufgenommen werden kann. Zwar hat die sogenannte Selfie-Kamera „nur“ eine Linse, ist dafür allerdings ebenfalls mit 8 Megapixeln ausgerüstet – Für eine Frontkamera recht viel.

Honor-6-Plus

Honor 6 +: 5,5 Zoll Display und duale Kamera. Quelle: Computerbild

 

Das Honor 6+ ist des Weiteren mit einem 3600mAh Akku ausgestattet und unterstützt eine Dual Sim. Schon jetzt kann das Smartphone über Amazon, Conrad und Cyberport vorbestellt werden.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Eva Lopez Eva L. López

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^