iPhone 6c: Kommt schon im September ein 4-Zoll-iPhone?

Spekulationen um Bezeichnung, Release und Ausstattung
News  / Robin Cromberg

Gerüchten zufolge arbeitet Apple an einem 4-Zoll-Ableger seines kommenden Flaggschiff-Smartphones mit dem Namen iPhone 6c oder iPhone 7c. Dieses soll bereits in der ersten Hälfte des nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Eine Insiderquelle aus Apples Auftragsfertigers Foxconn soll die Spekulationen widerlegen, das 4-Zoll Gerät werde noch die Bezeichnung iPhone 6c tragen. Das Kompakt-Smartphone soll vielmehr die siebte Generation von Apple-Smartphones einleiten. Während die meisten Quellen von einem Veröffentlichungstermin im ersten Halbjahr 2016, manche sogar konkret vom Februar, sprechen, rudert micgadget dem Strom der Gerüchte entgegen und behauptet, das iPhone 7c solle im September 2016 die iPhone-7-Familie ergänzen.

iPhone 6 Konzept

Egal ob iPhone 6c oder 7c, in einem sind sich die meisten Quellen – allen voran der Analyst Ming-Chi Kuo – einig: Das neue Gerät soll als 4-Zoll-iPhone eine Up-to-Date-Version des iPhone 5s darstellen und einen A9-Prozessor verwenden. Ob das Gehäuse des Mini-iPhones aus Metall oder Kunststoff gefertigt wird, ist bislang noch unklar, eine bunte Plastikrückseite wie beim iPhone 5c erscheint jedoch eher unwahrscheinlich.


Quellen :

9to5mac
cultofmac
curved


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.