Kraftvoller Klang für den Schreibtisch – das Teufel Concept C

Neues 2.1-PC-System von Lautsprecher Teufel
News 20.05.2015 / Niklas Ludwig

Lautsprecher Teufel stellt mit dem Concept C ein neues 2.1-System für den PC vor. Ein 210-Watt-2.1-Verstärker und ein 200-mm-Tieftöner sollen das Gaming-Erlebnis am Schreibtisch intensivieren.

Das Teufel Concept C soll den Schreibtisch klanglich stark aufwerten. Verantwortlich zeichnen sich dafür die zwei 25-Watt-Satelliten sowie der 200-mm-Subwoofer, der eine Grenzfrequenz von 40 Hertz aufweist. Die Satelliten können entweder direkt auf dem Schreibtisch platziert oder dank integrierter Wandhalterung an die Wand angebracht werden. Altersschwache Soundkarten umgeht das 2.1-System über seine integrierte USB-Soundkarte, über die es an den Rechner angeschlossen wird. Musik lässt sich auf Wunsch sogar über Bluetooth auf das Concept C streamen.Der aptX-Codec soll dabei eine nahezu verlustfreie Übertragung garantieren.

Teufel Concept C SetDas Teufel Concept C nimmt Musik auf Wunsch per Bluetooth entgegen

Ansonsten stehen noch ein Kopfhörerausgang sowie ein Mikrofon- und 3,5-mm-Klineneingang zur Verfügung. Bedienen lässt sich das Concept C mit der mitgelieferten Puck-Fernbedienung, die optisch an einen Eishockey-Puck erinnert. Damit sich das System direkt aufstellen lässt, liefert der Hersteller 15 Meter Lautsprecherkabel sowie das USB-Kabel direkt mit. Das Teufel Concept C ist ab sofort für 299,99 Euro im Onlineshop von Lautsprecher Teufel verfügbar.


Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.