Microsoft Surface Phone soll 2016 erscheinen

Prozessor soll von Intel stammen
News 07.12.2015 / Niklas Ludwig

Die Surface-Familie soll durch ein Surface Phone ergänzt werden, das in der zweiten Jahreshälfte 2016 erscheinen soll. Das Smartphone mit Windows 10 Mobile-Betriebssystem soll in enger Zusammenarbeit mit Intel entstehen.

Von den Plänen eines Microsoft Surface Phone berichtet der Blog Windows Central. Demnach soll es sich beim Surface Phone um ein Oberklasse-Modell handeln. Ein ähnliches Ziel hat bereits das Lumia-Team verfolgt, das für Anfang des kommenden Jahres ein Smartphone mit Metallgehäuse geplant haben soll. Allerdings soll dieses Projekt eingestampft worden sein. Für das Surface Phone zeichnet sich jetzt das Surface Team unter Leitung von Panos Panay verantwortlich, der bereits am Surface Pro 4 und Surface Book gearbeitet hat.

Intel ist mit von der Partie

Bei der Entwicklung des Surface Phone arbeitet Microsoft wohl eng mit dem Chip-Giganten Intel zusammen. Allerdings gibt es keine weiteren Informationen zu der Partnerschaft. Es wird jedoch vermutet, dass auf dem Surface Phone möglicherweise x86-Anwendungen genutzt werden könnten, um mit dem Smartphone wie mit einem PC zu arbeiten. Zu den technischen Daten gibt es bisher keine Informationen. Da es sich um ein Oberklasse-Smartphone handelt, dürften diese jedoch entsprechend gut ausfallen. Erscheinen soll das Surface Phone in der zweiten Jahreshälfte 2016.



Quelle : Windows Central


Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.