Neues zum Galaxy S6 edge plus

Bekommt das Galaxy S6 edge einen nahezu identischen großen Bruder?
News  / Eva L. López

Ende August wird laut verschiedenen Gerüchten das Samsung Galaxy S6 edge plus gemeinsam mit dem Galaxy Note 5 offiziell vorgestellt. Neue Fotos geben Aufschluss auf das mutmaßliche Design des Galaxy S6 edge plus.

Die Gerüchte rund um die beiden neuen Samsung Smartphones mehren sich. Während eigentlich von einer Vorstellung im Rahmen der IFA Anfang September in Berlin ausgegangen worden war, steht jetzt bereits der August im Raum. Da das Galaxy S6 edge (Testbericht) das erste Highend-Smartphone seines gleichen war, sprich mit abgerundeten Display, ist es Gegenstand der Neugierde.

Mögliches Aussehen des Samsung Galaxy S6 edge plus

So könnte die Unterseite des Samsung Galaxy S6 edge plus womöglich aussehen. Bildquelle: TabTech

Die geleakten Fotos, die unter anderem das Technikmagazin Tabtech anführt, zeigen, dass es sich beim Galaxy S6 edge plus im wörtlichen Sinn um den großen Bruder des Galaxy S6 edge handelt. Das Design am Smartphoneboden hat sich demnach kaum verändert – einzig das Mikrophon ist von rechts nach links gewandert. Des Weiteren berichtet Tabtech, dass Samsung nicht den USB Typ C einsetzt und das Display eine Diagonale von 5,7 Zoll besitzen soll. Andere Gerüchte bestätigen zudem, dass das Samsung Galaxy S6 edge plus keinen auswechselbaren Akku bekommt, aber dafür wieder eine Rückseite aus Aluminium-Glas spendiert bekommt.

Das Galaxy S6 edge hat besonders dank seines abgerundeten Displays für Furore gesorgt



Quelle : TabTech


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.