Office Apps ab sofort für Android verfügbar

Word, Excel und Co. gratis für mobile Endgeräte
News  / Eva L. López

So bekannt wie Microsofts Office Paket ist, so schmerzlich wurde es von dem ein oder anderen für mobile Geräte vermisst. Seit gestern können die Office Apps im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden.

Eine Welt ohne Word und Excel? Für viele unvorstellbar. Dass es die meisten Office Programme bislang nur als Desktop-Version gab, hat sich seit gestern geändert. Für Nutzer von iPhones und iPads sind die Apps schon seit über einem Jahr zu haben, mit Android werden Millionen von Nutzer hinzukommen. Gute Nachrichten gibt es auch für Windows Phone- und Windows Tablet-Nutzer: Microsoft kündigt an die Office-Paletti „in Kürze“ auf für diese Betriebssysteme bereit zu stellen.

Nicht alle Programme des Office-Pakets waren bislang nur für den Desktop verfügbar. Für Android-Smartphones wurde bereits das Notizbuch OneNote sowie Outlook angeboten. Neu hinzu kommen jetzt Word, Excel und PowerPoint.

PowerPoint App Android

Zu den neuen Office Apps gehört auch PowerPoint

Zur erfolgreichen Installation benötigen Android-Geräte die folgenden Systemvoraussetzungen: Mindestens 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und das Betriebssystem Android KitKat (4.4.) oder höher. Für Tablets mit einer Bildschirmdiagonale von über 10,1 Zoll, dem geschäftlichen Nutzen der Apps und für die Nutzung von Premium Funktionen ist ein Office 365 Abonnement erforderlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.